Skigebiet Davos – Finde deine Skifreizeit

Du warst selbst noch nie in Davos und kennst den Ort nur aus den Nachrichten wegen dem jährlich stattfindenden Weltwirtschaftsforum? Dann wird es Zeit, dass du Davos besuchst und den tollen Wintersportort in den Schweizer Alpen näher kennenlernst. Umgeben von Bergen bietet Davos alles, was es für eine gelungene und vielseitige Skifreizeit braucht. Egal, ob du Skifahren oder Snowboarden willst, ob du es lieber schnell und abenteuerlich oder langsam und gemütlich magst, ob du Profi oder Anfänger bist: In Davos findest du für alle deine Wintersportwünsche und -aktivitäten das richtige Skigebiet und die geeignete Piste.

Dein Skiurlaub im Skigebiet Davos

wunderschöner Bergblick im Skigebiet DavosZuerst ein paar wichtige Fakten über Davos. Davos liegt im Landwassertal im Schweizer Kanton Graubünden. Der Kanton, der von den Einheimischen auch Bündnerland genannt wird, befindet sich im Südosten der Schweiz und grenzt sowohl an Österreich, als auch an Südtirol. Davos kann über die Straße mit dem Auto oder dem Reisebus genauso gut erreicht werden wie per Bahn. Der letzte Teil der Bahnreise von Landquart nach Davos mit der Rhätischen Bahn ist besonders schön und du kannst bei der eindrucksvollen Fahrt durch die Idylle der Schweizer Alpen einen ersten Eindruck von der Bergwelt in und um Davos gewinnen.

Davos ist eine große Gemeinde, die aus verschiedenen Teilen besteht. So gehören Davos Dorf, Davos Platz, Davos Frauenkirch, Davos Glaris und Davos Wiesen zur Gemeinde Davos. Die beiden Ortsteile Davos Platz und Davos Dorf bilden das Zentrum des Wintersportortes. Dort ist während der Wintermonate immer etwas los. Zahlreiche Hotels, Restaurants und Geschäfte zum Shoppen sind hier zu finden. Die anderen Ortsteile liegen etwas außerhalb, wo es ruhiger ist. Die einzelnen Ortsteile sind aber alle mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossen, was bei einem Wintersportort dieser Größe besonders wichtig ist: Die Talstationen der Bergbahnen der verschiedenen Skigebiete sind gut zu erreichen.

Ein traumhafter Wintersportort in den Schweizer Alpen

In Davos kann nicht nur Ski oder Snowboard gefahren werden. Auch die größte Natureisbahn in Europa befindet sich in Davos. Du kannst dich also auch auf ein paar Runden Schlittschuhlaufen freuen. Direkt neben der Natureisbahn befindet sich die Eishalle, in der der HC Davos seine Eishockey-Heimspiele austrägt.

Wenn du dich für Eishockey interessierst, kennst du Davos vielleicht vom Spengler Cup. Das Eishockeyturnier findet jedes Jahr zwischen Weihnachten und Silvester statt und wird im Fernsehen teils auch live übertragen. An diesem Turnier misst sich der HC Davos mit verschiedenen Spitzenmannschaften aus ganz Europa.

Davos hat ber noch mehr zu bieten. Auf Schlittenbahnen kannst du mit dem Schlitten den Berg hinunter düsen, dich im Langlauf versuchen, Fatbiken – also mit einem speziellen Bike durch den Tiefschnee fahren, Winterwanderungen unternehmen und vieles mehr.

Das Skigebiet Davos – unglaublich vielfältig

Bevor du über die Straße oder mit der Bahn Davos erreichst, fährst du durch Klosters. Klosters ist ebenfalls ein Wintersportort und genauso bekannt wie Davos. Teilweise auch, weil dort Mitglieder des englischen Königshauses regelmäßig ihren Winterurlaub verbracht haben. Auch wenn Klosters und Davos über die Straße einige Kilometer auseinanderliegen, liegen die verschiedenen Skigebiete der beiden Orten genau nebeneinander. So haben sich die Skigebiete von Klosters und Davos zusammengeschlossen und arbeiten eng zusammen.

Glücklicher Skifahrer im SchleppliftDas gesamte Skigebiet von Davos und Klosters ist sehr groß. Es hat insgesamt 57 Transportanlagen und 110 Skipisten. Die Pisten haben zusammen eine Länge von rund 300 Kilometern. 80 Prozent der Pisten befinden sich auf über 2000 Metern. Dies ist auch einer der Gründe, warum die Skigebiete in Davos und Klosters in den Wintermonaten als schneesicher gelten.

Beim Skifahren in Davos wird dir garantiert nicht langweilig. Du findest hier eine Zusammenstellung der einzelnen Skigebiete der Skiregion Davos und Klosters, sowie deren Highlights:

  • Jakobshorn: Snowboarden und Freeriden
  • Parsenn: der Klassiker und größtes Schneesportgebiet der Region, das von Davos und von Klosters aus erreichbar ist
  • Madrisa und Rinerhorn: für skibegeisterte Familien mit Kinderparadies
  • Pischa: alternative Sportarten wie Winterwandern, Schneeschuhlaufen oder Fatbiken
  • Schatzalp-Strela: ein entschleunigtes Skigebiet

Die längste Abfahrt der Skiregion und eine der längsten in ganz Europa führt vom Weissfluhgipfel, der im Skigebiet Parsenn liegt, in den Ort Küblis hinunter. Ganze zwölf Kilometer ist die Abfahrt lang, die für jeden Skifahrer ein tolles Erlebnis und äußerst beliebt ist.

Wenn die Sonne untergeht und es beginnt einzudunkeln, ist der Tag noch lange nicht zu Ende. Dank verschiedenen Flutlicht-Anlagen kannst Du an bestimmten Tagen bis spät in den Abend hinein mit den Skiern oder dem Snowboard eine Abfahrt wagen, mit dem Schlitten die Schlittenbahn hinunterdüsen oder Schlittschuhlaufen gehen.

Programm während der Skifreizeit

Es werden Skifreizeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten. Geschulte Betreuer vor Ort sorgen dafür, dass dir der Skiurlaub in Davos noch lange in bester Erinnerung bleiben wird. Sie führen dich durch das angebotene Rahmenprogramm und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Sie sind pädagogisch geschult und haben meist langjährige Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen. So können Eltern ihre Kinder ohne Sorgen in den unvergesslichen Winterurlaub schicken.

Um auch jüngeren, manchmal etwas schüchternen, Teilnehmern die Kontaktaufnahme mit Gleichaltrigen zu erleichtern, bieten die Betreuer unterhaltsame Gruppenspiele an. Damit wird das Zusammengehörigkeitsgefühl gefördert. So werden aus Fremden schnell Freunde. Die angebotenen Gruppenreisen unterscheiden sich neben dem angebotenen Programm auch in der Unterbringung. In der Übersicht findest du genauere Angaben über die Gruppenreise und die Art der Unterbringung. Meist wird in Mehrbettzimmern übernachtet. Diese sind ideal, wenn du rasch Gleichgesinnte in deinem Alter kennenlernen möchtest.

Skifreizeiten im Skiegebiet Davos finden

Gruppenfoto von hinten mit Blick aufs TalHast du Lust bekommen, das Skigebiet Davos näher kennenzulernen? Dann wirf einen Blick auf die angebotenen Gruppenreisen in Davos. Wenn du nicht sicher bist, welches Angebot am besten für dich geeignet ist, wende dich an deinen persönlichen Ansprechpartner beim Schneefuchs. Um das Richtige für dich zu finden, lohnt es sich, die Angebote der anderen Wintersportorte genauso im Auge zu behalten.

Du willst lieber an einem anderen Ort in der Schweiz Skifahren oder Snowboarden gehen? Neben Davos gibt es im Kanton Graubünden noch weitere schöne Skigebiete wie Arosa. Auch im Wallis oder im Berner Oberland werden Ski- oder Snowboard-Gruppenreisen angeboten, an denen du teilnehmen kannst. Daneben hat der Schneefuchs auch in Österreich und Deutschland interessante Angebote. Wie wäre es mit Wintersporturlaub in Ischgl oder in Oberstorf?