Husky Touren im Schnee

Husky Touren sind ein einzigartiges Erlebnis und eine tolle Möglichkeit, Tieren und der Natur ganz nah zu sein, etwas Neues auszuprobieren und spannende Reiseziele zu entdecken. Die Schlittentouren geben dir die Gelegenheit, eine Gruppe voller neuer Menschen kennenzulernen, die den Schnee, die Natur und die Tiere ebenso lieben wie du. Kaum eine Wintersport Aktivität bietet so intensive Möglichkeiten, atemberaubende Kulissen mit märchenhaft verschneiten Wäldern kennenzulernen. Die Schlittentouren mit den intelligenten und sanftmütigen Tieren sind sowohl für junge als auch ältere Erwachsene perfekt, um dem Alltag auf ganz andere Art und Weise zu entkommen und die freien Tage im Schnee zu genießen. Der Aufenthalt in einfachen, authentischen Unterkünften gepaart mit den actionreichen Tagestouren sind ideale Voraussetzungen für Gruppenreisen, die alle Teilnehmenden zusammenschweißen und neue Freundschaften wachsen lassen.

Es gibt immer mehr Angebote, die für jedermann (und jede Frau) geeignet sind. Mit Zusatzangeboten, unterschiedlich vielen Etappen und verschiedenen Reisezielen kannst du deinen Winterurlaub ganz individuell gestalten und tolle Orte kennenlernen, die in Wintersportkreisen viel Aufsehen genießen. Die Husky Tour Freizeiten überzeugen so auf ganzer Linie und lassen bestimmt keine Wünsche offen. Sie bieten jede Menge Vorteile:

  • Intensiver Kontakt zu Huskys
  • Grandiose Kulisse und atemberaubende Landschaften
  • Aktiver Urlaub
  • Neue Menschen kennenlernen und das Gruppengefühl stetig stärken
  • Tolle weitere Freizeitangebote

Viel Auswahl bei Husky Touren

Husky Tour im SchneeHusky Touren zeichnen sich durch einen perfekten Mix aus Spaß, Abwechslung, Anspruch und Abenteuer inmitten einer tollen Gruppe aus. Mittlerweile gibt es viele unterschiedliche Varianten, den Winterurlaub mit den siberischen Hunden zu verbringen, sodass du Husky Touren immer wieder neu kennenlernen kannst. So gibt es nicht nur die klassischen Schlittentouren, sondern auch Training mit den Huskys oder Freizeiten, die eine Husky Tour mit anderen Wintersportangeboten kombinieren. Langweilig wird es aber ohnehin nicht, da die Destinationen wunderschöne Kulissen mit Schneegarantie versprechen. Und wenn du mit deinem eigenen Hundeschlitten durch die Schneelandschaften saust und dir der kalte Wind um die Ohren weht, kommen auch erfahrene Reisende an neue Grenzen, machen Fortschritte und werden stärker. Bei Unsicherheiten ist natürlich stets ein professioneller Guide mit dabei, der oder die die Schlittenhunde und die Routen ganz genau kennt und der gesamten Gruppe wertvolle Tipps geben kann.

Besondere Erfahrungen durch Gruppenreise

Die Reise in einer Gruppe lädt dazu ein, Leidenschaft und Liebe zu Natur und Tier gemeinsam zu teilen. Vielleicht sind manche Mitglieder der Gruppe schon öfter mit einem Huskyschlitten gefahren und können von ihren tollen Erfahrungen berichten oder Tipps verraten. Andere können wiederum hiervon lernen. So wächst das soziale Miteinander schnell und es entsteht eine zusammenschweißende Gruppendynamik. Du lernst nicht nur deine Schlittenhunde, sondern auch viele neue Menschen in der Gruppe neu kennen. Auch die Bewohnenden der Region und Besitzer der Huskies bieten dir einen interessanten Einblick in ihre Lebensweise und ihren Alltag. Die gesamte Atmosphäre ist etwas Besonderes, sodass die Reise ebenso zu etwas besonderem wird. Entdecke dich, die Natur und den Sport neu kennen und erlebe Spaß von einer neuen Seite.

Eindrucksvolle Landschaften Unbenannt 600x400 21

Ein Urlaub in Verbindung mit Wintersport bedeutet immer ganz besondere Erfahrungen und vor allem eins: unwirklich wirkende, eindrucksvolle Landschaften. Selten erlebt man eine solche Verknüpfung von Aktivurlaub und einzigartigen Kulissen. Unendliche Weite lässt sich in vielen Gebieten, die du während einer Husky Tour erkunden wirst, ganz neu definieren. Dazu gehört vor allem Schweden mit seinen grandiosen Naturreservaten. Nicht selten stockt selbst routinierten Reisenden der Atem, wenn hinter verschneiten Berggipfeln und Bäumen, die aussehen, wie mit dickem Puderzucker überzogen, die Sonne untergeht und alles vor einem liegende in ein fesselndes Licht taucht. Spätestens, wenn die Nordlichter ein für viele einmaliges Naturschauspiel bieten, ist wirklich jeder und jede überzeugt. Das entstehende Gefühl ist einzigartig und kaum zu beschreiben. Während deiner Husky Tour erlebst du Momente, die du wahrscheinlich niemals vergessen wirst.

Verschiedene Angebote nutzen

Husky Touren kannst du in vielen Regionen unternehmen, die meist auch für weitere Wintersportarten prädestiniert ist. Dementsprechend kannst du bei manchen Husky Tour-Freizeiten auch anderen Wintersport ausprobieren und als Zusatzangebot wahrnehmen. Aber auch die Husky Touren an sich sind unterschiedlich gestaltet und bieten für alle Interessierten das passende Paket. Du kannst dir aussuchen in welche Region du reisen willst, wie lange oder wie intensiv deine Schlittentour ausschauen soll. Mit erfahrenen Guides an deiner Seite lernst du deine Schlittenhunde jedoch bei allen Camps gut kennen und ihr seid schon bald ein eingespieltes Team, welches über die tiefe Schneedecke saust.

Authentischer Aufenthalt währen der Husky Touren

pixarby 600x400 5 1Dort wo die Huskys zu Hause sind, bist auch du mit der gesamten Gruppe während des Camps beheimatet. Die meisten Orte für deine Ferienunterkunft sind einfach und praktisch ausgestattet. Oft wird während der Tour in kleinen Berghütten übernachtet. Mehr als das, worauf es wirklich ankommt, gibt es dort meist nicht. Aber genau das macht eine solche Freizeit noch authentischer und lässt dich vielleicht einmal mehr an deine Grenzen kommen und erkennen, was wichtig ist. Wie damals wird zum Beispiel Feuerholz gesammelt. Auch diese Erfahrungen tragen zu mehr Teamgeist in der Gruppe bei, was die Reise so besonders macht.