Rucksack Reisen – Wintercamps 2022 & 2023

Logo Rucksack ReisenAktiv, abenteuerlich und außergewöhnlich beschreiben die Reisen und Feriencamps von Rucksack Reisen wohl am besten. In ihren Wintercamps in Schweden können Groß und Klein oft abseits jeglicher Zivilisation unter Anleitung von echten Winterprofis die Natur auf unterschiedlichste Weise entdecken.

Außergewöhnliche Aktivreisen

Der mittelständische Spezialveranstalter Rucksack Reisen prägt seit den 80er Jahren vor allem die Aktivreise Szene in Schweden. Rucksack Reisen, welches sich selbst als kleines Tourismusunternehmen abseits vom Massentourismus bezeichnet, organisiert seit Jahrzehnten engagiert und professionell Outdoorreisen zu jeder Jahreszeit in ganz Europa. Besonders die wunderschöne und intakte Natur des Nordens hat es ihnen angetan. Denn hier können Teilnehmende Freiheit und eine unvergesslich gute Zeit eingebettet in unberührter Natur und mit natürlich hohem Schneeaufkommen erleben.

Nachhaltig reisen

Vier Personen an Wegweiser im SchneeAls Veranstalter von Ourtdoorcamps liegt Rucksack Reisen vor allem die Natur und der Erhalt dieser am Herzen. Deswegen erfüllen sie nicht nur die Kriterien des „forumandersreisen“, sondern leben einen Tourismus, der ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht ist. Deswegen wird bei allen Feriencamps unter anderen auf eine umweltfreundliche Anreise mit dem Bus geachtet. Zudem wird darauf geachtet, dass Ausflüge in die Natur nur in Kleingruppen unternommen werden, die nach dem Motto „Minimal Impact – leave no traces“ handeln. Was in die Natur mit hineingenommen wird, wird auch wieder zurückgebracht. Teamer vermitteln den Teilnehmenden wie man sich schonend und vorbildlich gegenüber der Natur und ihren Bewohnern verhält. Dabei wird der Spaß in der Gruppe und die Freude am Reisen nicht im Geringsten beeinflusst.

Winterabenteuer für jeden Geschmack

Rucksackreisen Idre Beitragsbild3Bei den Winterreisen von Rucksack Reisen ist dir ein kleines Abenteuer und jede Menge Spaß gewiss – egal für welche Reise du dich entscheidest. Eine große Anzahl an Winterreisen gehen hierbei nach Schweden. Das Land der unberührten Natur, der roten Holzhäuser, Saunen und Zimtschnecken, bietet dir eine Vielzahl an verschiedensten Winteraktivitäten. Je nach Reise kannst du dich auf unvergessliche Schneeschuhtouren freuen, entweder kürzere Tagestouren oder mehrtägige Hüttentouren. Du kannst aber auch mit den Langlaufskiern die schneebedeckte Natur Schwedens erkunden oder einfach einen gemütlichen Hüttenurlaub erleben mit Lagerfeuer, Skifahren und Saunieren. Ein ganz besonderes Erlebnis sind auch die mehrtägigen Huskytouren, bei denen es mit dem Schlitten durch die verschneite Winterwelt des Nordens geht. Für Unentschlossene hat Rucksack Reisen das Wintercamp Idre ins Leben gerufen. Hier kannst du von jeder Winteraktivität etwas mitnehmen und Neues ausprobieren ohne Angst zu haben etwas anderes zu verpassen. Wenn du deinen Winterurlaub lieber nicht ganz so weit weg verbringen willst, dann kannst du mit Rucksack Reisen auch nach Österreich oder Italien in unterhaltsame und erholsame Ski- und Snowboardfahren nahe der Heimat fahren.

Alle Feriencamps von Rucksack Reisen