• Ski- und Snowboardfreizeit Zillertal Arena
  • Gruppenfahrt im Winter
  • Jugendgästehaus Gerlosplatte
  • Skiurlaub in der Gruppe
  • Mit dem Lift zur nächsten Skipiste

Dein Camp im Überblick

Alter:18 - 25 Jahre
Ort:Hochkrimml, Österreich
Dauer:6 bis 13 Tage
Preis:ab 399€
Termine & Anmeldung

Ski- & Snowboardcamp im Zillertal 18+

Im Ski- und Snowboardcamp Zillertal 18+ verbingst du mit einer Gruppe schneebegeisterten 18-25 Jährigen aufregende Tage auf der Piste!

Die Zillertal Arena

Gruppe in der Skifreizeit Zillertal 18+Das Skigebiet, in dem die Skifreizeit Zillertal 18+ stattfindet, ist die Zillertal Arena. Sie stellt beste Voraussetzungen für eine actionreiche Zeit im Schnee. Und dabei geht die Saison durch eine hohe Schneesicherheit bis nach Ostern. Insgesamt 143 Pistenkilometer stehen hierbei auf bis zu 2500 Metern zum Ski- und Snowboardfahren zur Verfügung. Eine besonderes Highlight der Zillertal Arena: Hier findest du mit 1930 Höhenmetern die längste Talabfahrt in Österreich. Für jeden Teilnehmer des Zillertal 18+ Camps ist das passende Angebot dabei. Von zahlreichen blauen Strecken für Anfänger bis hin zu Tiefschneeabfahrten, Renn- und Moviestrecken für Fortgeschrittene. Vor Ort wirst du entsprechend deiner Vorerfahrung in Kurse eingeteilt. Ein Funpark mit Luftkissen läd zu Tricks und Sprüngen ein, bei denen du außerdem deinen Mut und dein Können unter Beweis stellen kannst.

Umfangreiches Angebot im Camp Zillertal 18+

Neigt sich der Tag auf der Piste dem Ende zu, gibt es dennoch viel zu erleben. Für alle, die sich im Anschluss nach ein wenig Entspannung sehnen, sorgen zwei Saunen mit Panoramablick und die Chill-Out Area der Unterkunft für ausreichend Erholung. Das Kaminstüberl lädt darüberhinaus zu geselligen Abenden ein. Solltest du noch genug Power haben, kannst du deine Energie beispielsweise beim Trampolinspringen mti Schnitzelgrube, Klettern an der Kletterwand oder im Indoor-Fußballplatz einsetzen. Die Unterkunft verfügt über zahlreiche Möglichkeite, die während deines Aufenthaltes jederzeit von dir genutzt werden können. Dazu gehören unter anderem:

  • Kiosk
  • Kino-Raum
  • Saunen
  • Dachterasse
  • Hängematten in der Chill-Out-Area
  • Sporthalle
  • Trampoline mit Schnitzelgrube
  • Kletterwand
  • Soccerhalle
  • Skatepool
  • Spieleverleih
  • Billiard, Kicker, Tischtennis, Airhockey

Wer während der Skifreizeit Zillertal 18+ Lust auf Après-Ski hat, der sollte die hauseigene Disco oder den Club „K1“ in Königsleiten besuchen.

Unterbringung und Verpflegung

Sauna mit Panorama-BlickNeben dem umfassenden Freizeitangebot hat deine Unterkunft natürlich noch mehr zu bieten. Während deiner Skifreizeit wirst du im Jugendgästehaus Gerlosplatte untergebracht sein. Das Haus wurde erst vor Kurzem erbaut und ist modern und komfortabel ausgestattet. Hier schläfst du in geräumigen Mehrbettzimmern mit eigenem Bad mit Dusche und WC. Auf 1700 Metern in unmittelbarer Nähe zum Skilift gelegen, kannst du ohne Umschweife den Tag auf der Piste beginnen.

Während deines Aufenthaltes erhältst du eine umfangreiche Vollverpflegung. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet wartet morgens in einem der acht Speisesäle auf dich. Mittags kannst du dir aussuchen, ob du ein Lunchpaket mit auf die Piste nehmen möchtest oder ob du zum Essen kurz zum Gästehaus zurück kommst. Abends gibt es dann für alle die Hauptmalzeit in der Unterkunft.

An- und Abreise

Der Startschuss für die aufregenden Tage im Schnee fällt bereits bei der Anreise. Ein Reisebus, startend in Bergisch Gladbach, sammelt auf dem Weg ins Zillertal alle jungen Erwachsenen ein. Dabei gibt es sowohl zahlreiche kostenlose Zustiege als auch weitere kostenpflichtige Zustiege entlang der Strecke. Die Anreise erfolgt dabei über Nacht. Die gemütlichen Schlafsessel im Bus versprechen ausreichend Erholungs- und Schlafmöglichkeiten, sodass du am nächsten morgen voller Energie in deinen ersten Skitag starten kannst. Beim Transfer wird viel Wert darauf gelegt, dass alle Teilnehmer sicher und gemütlich ans Ziel kommen.

Ski- und Snowboardcamp Zillertal 18+ – Anmeldung

WICHTIG: Seit Montag, den 8.11.2021, gilt in Österreich für alle ab 12 Jahren die 2-G-Regel. Sollte diese Verordnung auch zum gewünschten Campzeitraum noch gelten, ist eine Einreise nach Österreich und somit auch eine Teilnahme am Camp nur Personen möglich, die vollständig geimpft oder genesen sind. Könnt ihr die 2-G-Regelung nicht erfüllen, ist eine kostenlose Stornierung möglich.

Du wirst in der kommenden Skisaison schon älter als 25 sein oder würdest lieber schon früher im Dezember auf die Piste? Dann ist das Skiopening im Zillertal ebenfalls interessant für dich.

Dein Camp im Überblick

Alter:18 - 25 Jahre
Ort:Hochkrimml, Österreich
Dauer:6 bis 13 Tage
Preis:ab 399€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:8
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Reisepreissicherungsschein

Alle Leistungen im Überblick

  • Wahlweise 6 Tage (3 Übernachtungen), 7 Tage (4 ÜN), 8 Tage (6 ÜN), 9 Tage (7 ÜN), 12 Tage (10 ÜN) oder 13 Tage (10 ÜN)
  • Transfer in modernem Reisebus
  • Unterbringung in Mehrbettzimmern (6-8 Betten) mit Dusche/WC
  • Vollpension
  • Skipass für alle Skitage
  • Ski- & Snowboardunterricht für Anfänger oder Begleitung für Fortgeschrittene
  • Freizeitprogramm Ski- & Snowboardcamp
  • Nutzung der Hauseinrichtung: z.B. Soccerhalle, Trampoline mit Schnitzelgrube, Kletterwand Kicker, Tischtennis, Wellness, Airhockey
  • Buntes Abendprogramm: Chill-Out-Area oder Disco/Club
  • Camp T-Shirt
  • Betreuung durch geschulte Mitarbeiter
  • Reisepreissicherungsschein

Voraussetzungen und Informationspflichten:

  • 18 bis 25-jährige Mädchen und Jungen
  • ab 399€ inklusive der genannten Reiseleistungen
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer bis 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Reiseveranstalter: Youngstar Travel GmbH, Am Kuhlerbusch 2a 51469 Bergisch Gladbach

Der An- und Abreisetag ist kein Skitag.

Die Teilnahme für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität ist auf Anfrage möglich.

Anreise und Transfer:

Die An- und Abreise erfolgen mit einem modernen Reisebus. Die Zustiegsmöglichkeiten kannst du unter dem Punkt Transfer anschauen und bei deiner Anmeldung angeben.

Zahlungsinfo:

Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung/Rechnung und des Reisepreissicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 80,- € per Überweisung fällig. Der Restbetrag ist nach Erhalt der Reiseinformationen ca. 3 Wochen vor Reisebeginn fällig. Bei kurzfristigen Buchungen (ab vier Wochen vor Reisebeginn) ist der gesamte Reisepreis sofort zu überweisen.

Reiseversicherung:

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

 

Ski- & Snowboard

Abfahrt im ZillertalNach dem Frühstück geht es für dich auf die Skipiste. Hier kannst du bis zum Liftschluss deinen Tag verbringen. Alle Anfänger können Unterricht auf ihrem Sportgerät erhalten. Die Fortgeschrittenen dürfen mit Erlaubnis ihrer Eltern in Kleingruppen alleine fahren oder können zusammen mit einem Betreuer fahren, der euch alle Ecken des Skigebietes zeigt.

Auch nachmittags gibt es reichlich Programm. Das Haus halt zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, bei denen du dich noch weiter austoben kannst. Die Kletterwand, die Soccerhalle, die Trampoline, der Skatepool, der Spieleverleih, Billiard, Kicker und Airhockey bieten dir viele Möglichkeiten deinen Nachmittag actionreich zu gestallten. Wenn dir nach dem anstrengendem Skitag eher nach Erholung und Ruhe ist, bieten die Ruhebereiche mit Hängematten und Saunen den perfekten Raum dafür. Abends haben die Betreuer dann noch ein abwechslungsreiches Abendprogramm für dich vorbereitet.

Jugendgästehaus Gerlosplatte

Jugendgästehaus GerlosplatteDas Gästehaus Gerlosplatte in Hochkrimml im Zillertal wurde gerade erst neu gebaut und eröffnet. Daher erwartet dich ein modernes Haus mit einer top Ausstattung. Im Haus bist du in einem Mehrbettzimmer (6-8 Betten) mit Dusche und WC untergebracht. Die Mahlzeiten werden in einem der 8 Essensäle eingenommen. Nach dem Skifahren besteht die Möglichkeit sich in den beiden Saunen und den Ruhebereichen mit Hängematten zu erholen. Für alle die noch etwas Action brauchen stehen eine Kletterwand, 2 Trampoline mit Schnitzelgrube, eine Soccerhalle und viele Spielmöglichkeiten mehr zur Verfügung.

Materialverleih:

Der Intersport Patterer befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Haus. Hier könnt ihr eure Ausrüstung zum Vorzugspreis leihen. Die Bezahlung erfolgt in bar vor Ort. (Preise 2020/2021):

  • Ski, Skischuhe, Stöcke  = 12,- €/Tag
  • Ski & Stöcke = 9,- €/Tag
  • Skischuhe = 6,- €/Tag
  • Snowboard, Boots = 15,50- €/Tag
  • Snowboard = 13,- €/Tag
  • Boots = 5,- €/Tag
  • Helm = 3,- €/Tag

Anreise

Die Anreise erfolgt in der Regel in der Nacht. Der Start ist in Bergisch Gladbach. Auf der Strecke nach Österreich gibt es zahlreiche kostenfreie Zwischeneinstiege. Außerdem können ab fünf Personen kostenpflichtig noch zusätzliche Zwischeneinstiege angeboten werden. Die Anreise findet in sicheren und qualitativ hochwertigen Bussen statt, deren Busfahrer sich natürlich an die vorgeschriebenen Lenkzeiten halten.

Kostenfreie Zustiege sind möglich in:

  • Köln
  • Bergisch Gladbach
  • Frankfurt
  • Mannheim
  • Karlsruhe
  • Stuttgart
  • Ulm
  • München

Kostenpflichtige Zustiege sind ab 5 Personen möglich in:

  • Bielefeld (30€)
  • Dortmund (20€)
  • Düsseldorf (15€)
  • Nürnberg (Auf Anfrage)
  • Erfurt (Auf Anfrage)

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Mitarbeiter Campfuchs

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

 

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:8
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Reisepreissicherungsschein

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Mitarbeiter Campfuchs

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@campfuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr