• Huksy im Schnee
  • Hundeschlittengespann in Winterlandschaft
  • Hundegespann vor Berghütte
  • Hunde im Schnee
  • Hundereihe im Schnee

Dein Camp im Überblick

Alter:ab 18 Jahren
Ort:Sörsjön, Schweden
Dauer:6 Tage
Preis:1499 €
Termine & Anmeldung

Huskycamp an Silvester

Am Tag der glitzernde Schnee – in der Nacht die funkelnden Sterne über dir. Das Huskycamp an Silvester nimmt dich mit auf eine aufregende Reise durch die verschneite Landschaft Schwedens. Führe dein eigenes Hundegespann und erlebe die Kraft und Schnelligkeit der Polarhunde im Schnee.

Silvester Tour mit Huskies

weißer HuskyVier Tage, über Silvester und Neujahr hinweg, bist du mit den Huskies und den anderen Teilnehmenden auf der Hundeschlittentour unterwegs. Jede und jeder von euch führt ein eigenes Hundegespann mit 4 bis 6 Hunden. Du und deine Huskies werden schnell zu einem eingespielten Team und gemeinsam saust ihr über den unberührten Schnee hinweg. Eingeläutet wird die Tour durch lautes Jaulen und Bellen der Hunde, sie fiebern der Fahrt entgegen und wollen sich im endlosen Weiß austoben. Ein erfahrener Hundeschlittenführer, auch Musher genannt, begleitet die Gruppe und führt sie an. Sein Gespann mit dem routinierten Leithund fährt vorneweg.

Bevor die 4-tägige Tour beginnt, lernen sich am Ankunftstag zuerst alle kennen und wichtige Informationen für die folgenden Tage werden gestellt. Der Tag endet mit einem gemütlichen Beisammensein am Feuer, bevor es am nächsten Tag auf die Schlitten geht. Zuerst führt die Tour durch verschneite Wälder hinauf auf das hoch gelegene Fjäll. Das Highlight der Tour ist die Silvester Nacht. Ein Silvester-Dinner mit schwedischen Spezialitäten wartet in einem einsamen Blockhaus auf euch. Das neue Jahr begrüßt dich mit tiefer Ruhe und leuchtenden Sternen, soweit das Auge reicht. Nach der letzten Etappe am vierten Tag geht es wieder zurück zur Base.

Während der mehrtägigen Tour übernachtet die Gruppe in einfach ausgestatteten Holzhütten. Diese haben weder fließendes Wasser noch Elektrizität. Bevor sich die gemütliche Wärme in der Hütte ausbreitet, ist also Holzhacken angesagt.

Outdoor Traum Schweden

Das Huskycamp in Schweden führt von Sörsjön in den Nationalpark Fulufjäll. Ein einzigartiges Naturerlebnis wird in dieser Region Schwedens geboten, welche zu den schneesichersten Gebieten in ganz Europa zählt. Unberührte Natur und Schwedens größten Tiere locken Naturliebhaber in das Gebirge. Die baumlose und ebene Hochfläche ist perfekt geeignet für Hundeschlittentouren. Auch die Huskies fühlen sich in dieser kalten Region mit den langen Wintern sichtlich wohl.

Die Base – Stykketgården

Hundegespann im Schnee beim Huskycamp Der Bauernhof Stykketgården, welcher zugleich eine Huskyfarm ist, bildet die Basis der Huskycamps. Von diesem traditionellen Hof aus startet die mehrtägige Tour in das Fjällgebirge. Stykketgården wurde 1897 errichtet und liegt in einer verträumten Umgebung um Flussufer des Fulans. Der kleine Ort Sörsjön kann über eine Brücke erreicht werden und versprüht typisch schwedischen Dorf-Charme. Auf dem Bauernhof selbst leben neben den Huskies auch Schweine, Highlandrinder, Schafe und Pferde. Die Besitzer des Hofes sind Kirstin und Christer, zwei waschechte Musher und angesehene Züchter. Sie haben jahrelange Erfahrungen mit Hundeschlittentouren, sei es mit ihren Alaskan Huskies oder den Alaskan Malamutes, ausdauernden Hunden für lange Distanzen.
Die Nacht vor und nach der Tour werden in einer einfachen Ferien-Unterkunft in der Nähe von Stykketgården verbracht.

Huskycamp Schweden – passende Ausrüstung

Für das Huskycamp in Schweden benötigst du natürlich die passende Ausrüstung. Dazu gehört warme und gute Kleidung, die im besten Fall winddicht und atmungsaktiv ist. Auch dürfen Sonnenbrille und Schutzcreme nicht im Gepäck fehlen, da ein häufiger Begleiter des Huskycamps der strahlend blaue Himmel ist. Neben der materiellen Ausrüstung solltest du außerdem eine gesunde Grundfitness besitzen und Durchhaltevermögen haben. Das Huskycamp fordert eine gewisse Anstrengung, aber belohnt mit einzigartigen Erlebnissen und traumhaften Erinnerungen.

Anmeldung Huskycamp an Silvester

Du möchtest Silvester doch lieber zu Hause verbringen aber trotzdem an einer Husky Tour teilnehmen? Dann schau doch mal bei unseren zwei-tägigen, drei-tägigen oder fünf-tägigen Husky Touren vorbei. Vielleicht ist auch das Camp Husky Training in Schweden eine passende Alternative für dich.

 

Dein Camp im Überblick

Alter:ab 18 Jahren
Ort:Sörsjön, Schweden
Dauer:6 Tage
Preis:1499 €
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:8
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Reisepreissicherungsschein

Alle Leistungen im Überblick

  • 6 Reisetage/ 5 Übernachtungen vor Ort (davon 2 Übernachtungen in Ferien-Unterkunft und 3 Übernachtungen in Berg-Hütten)
  • 4-tägige Husky Tour
  • Verpflegung während Tour und in Basiscamp
  • Eigenes Hundegespann mit 4-6 Huskies
  • Betreuung durch geschulte Mitarbeiter
  • Reisepreissicherungsschein

Weitere optionale Leistungen:

Overalls, Schlafsäcke und Schuhe für kalte Temperaturen können vor Ort gegen eine Gebühr (15 € pro Gegenstand) geliehen werden.

Voraussetzungen und Informationspflichten:

  • 18 bis 60 Jahre (über 60 Jahre nur mit Gesundheitszeugnis möglich)
  • 1499€ bei Eigenanreise inklusive der genannten Reiseleistungen
  • Die Einreise nach Schweden ist für EU-Bürger nur mit gültigem Reisepass oder Personalausweis möglich. Die Erfüllung der Einreisebestimmungen liegt in der Verantwortung des Teilnehmers.
  • Reiseveranstalter: Rucksack Reisen GmbH, Pleistermühlenweg 278, 48157 Münster

Die Teilnahme für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität ist leider nicht möglich.

Eigenanreise:

Es besteht die Wahl zwischen Eigenanreise per Auto oder Flugzeug und einer Busanreise inkl. Verlängerungszeitraum. Bei der PKW-Anreise eignet sich besonders die Nachtfähre der Stena Line von Kiel nach Göteborg. Bei der eigenen Fluganreise empfehlen wir die Fluganreise via Stockholm. Vom Flughafen Stockholm-Arlanda per Zug nach Mora (ca. 3,5 Std.), dann mit dem Überlandbus weiter nach Särna (ca.2,5 Std.). In Särna (35 km) holt euch ein Mitarbeiter der Huskyfarm ab.

Zahlungsinfo:

Nach Erhalt der Reisebestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 21 Tage vor Campbeginn fällig.

Reiseversicherung:

Während der Anmeldung hast du die Möglichkeit eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Versicherungspaket abzuschließen. Erstinformationen gemäß § 66 VVG für die Vermittlung von Reiseversicherungen sind im Impressum zu finden.

Unterkünfte und Verpflegung im Huskycamp

BerghütteDie Nächte während der Husky Tour werden in Gebirgs-Holzhütten verbracht. Elektrizität, fließendes Wasser, Duschen und WC findet man hier nicht, jedoch verfügen alle Hütten über eine Trockentoilette. Abends wird gemeinsam auf einem Benzinkocher das Essen zubereitet. Die Verpflegung ist expeditionsgeeignet und unterliegt einer optimalen Zusammenstellung.
Vor und nach der Hundeschlittentour verbringen die Teilnehmenden jeweils eine Nacht in einer Ferien-Unterkunft in Sörsjön, nahe des Bauernhofes Stykketgården. Die Unterkunft verfügt über Zwei- bis Vier-Bettzimmer sowie Duschen und WCs.

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Mitarbeiter Campfuchs

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@schneefuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr

 

 

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:8
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Reisepreissicherungsschein

Du hast Fragen?

Ruf einfach an, oder schreib uns bequem eine E-Mail.

Mitarbeiter Campfuchs

Tel: 0221 – 430 828 39
E-Mail: info@schneefuchs.de

Montag bis Freitag
09.00 – 17.00 Uhr